Freddie King

Die Scheibe „Burglar“ war ein Meilenstein und ich
denke, King hätte dort weiter gemacht, wenn er nicht
so früh gestorben wäre. Der Blues ist noch die Basis,
aber der Funk hat Einzug gehalten mit scharfen
Bläsern und knackigen Basslinien – immer noch gut!

Trixie Whitley

Die Belgierin mit amerikanischen Wurzeln ist bereits längst aus den Fußstapfen ihres leider viel zu früh verstorbenen Vaters getreten. Whitley tourt in der ganzen Welt und hat schon mehrere Longplayer veröffentlicht.

Erinnerungen an B.B.King

DER LETZTE DER ALTEN BLUESHEROEN VERLIESS UNS IM FRÜHJAHR

Seit meinen Teenager Tagen war ich immer ein großer Bluesfan. Daraus entstand auch meine Liebe zum Jazz. Ich besorgte mir damal schon die Platten von John Lee Hooker, Muddy Waters oder Champion Jack Dupree. Es gab ja drei „Kings“ – Albert, Freddy und eben B.B.. Aus ganz einfachen Verhältnissen hat sich dieser Riley hochgearbeitet, war auf der Ochsentour durch die kleinen schwarzen Clubs getingelt, bis er seinen ersten Plattenvertrag bekam. So berühmt wie seit den 60er Jahren war B.B.King nicht immer. Aber dann folgte eine beispiellose Weltkarriere, die ihn auf sämtliche Kontinente dieser Erde führte, natürlich auch mehrmals nach Europa. Ich hatte das Glück B.B.King live zu erleben – das waren unvergessliche Abende! Der Mann hat ja ein fast ein biblisches Alter erreicht und gab auch bis zuletzt Konzerte. B.B.King starb im vergangenen Mai – jetzt im September wäre er 90 geworden. Seine Schätze in Form von tausenden Musikaufnahmen sind aber noch da und auch sein Museum wird die Erinnerungen wach halten. Ein ganz Großer ist im Blueshimmel angekommen. Ich bin sicher, da steigen jetzt jeden Tag tolle Sessions mit seinen alten Kameraden, die alle schon viel früher gegangen sind…

http://www.bbkingmuseum.org/ das Museum in Indianola/MS

„I believe, all music talent comes from God, as
a way to express human beauty and emotion“

B.B.King

Stationen seines Lebens in Bildern:
http://tinyurl.com/kzs4hvo

Linsenfutter

Naturbeobachtungen aus Hamm und dem Rest der Welt ~~~~~~~~~~ mit über 1000 Beiträgen und unzähligen Fotos.

Incidental Naturalist

Connecting people to nature

Bears Interrupted

Just another WordPress.com site

Bente Haarstad Photography

This site is mainly about pictures, from the middle of Norway. Click a picture to read posts.

polarbeargermany

Eisbären in Deutschland