Der Pazifik

OSIRIS-REx Views the Earth During Flyby

Die „Wasserseite“ unserer Erde – Aufnahme der MapCam des Osiris REx Spacecraft aus 170.000 Kilometern Entfernung.

(foto – NASA Goddard Space Flight Center/University of Arizona)

Advertisements

Lapetus

Farewell to Iapetus

Dieser Saturnmond ist um einiges größer als Pan – immerhin fast 1500 Kilometer im Durchmesser. Cassini hat die Aufnahme im vergangenen Jahr geliefert (foto – NASA/JPL-Caltech/Space Science Institute).

Saturn

Wer entdeckt auf diesem Foto Saturns winzigen Mond Pan ? Die Ringe bestehen ja nicht nur aus Staub und Gesteinsbrocken, sondern auch aus Eispartikeln, die in dieser Aufnahme einen dünnen Schleier, quasi einen „Eisbogen“ bilden (foto – NASA/JPL-Caltech/Space Science Institute).

Erde & Mond

Aufgenommen aus einer Entfernung von 5 Millionen Kilometern bei der OSIRIS Mission. Wie unbedeutend ist unser kleiner Erdball in den Weiten des Alls. Vielleicht sollten sich das manche Leute, die von der Größe ihrer roten Knöpfe schwadronieren, besser klar machen…

(foto – NASA/OSIRIS REx University of Arizona)

Amaltheas Schatten

Jovian Moon Shadow

Hier sieht man den Schatten des Jupitermondes Amalthea auf der Oberfläche des Gasriesen, aufgenommen von Sonde Juno.

(foto – NASA/JPL-Catech/SwRI/MSSS)