Paul Heyse

 

Es gehört nicht nur guter Wille zur Freundschaft, sondern
auch Talent, Seelenkunde und Erlebnisse ähnlicher Art….

Advertisements

Arthur Schnitzler

 

Alle Spekulation, vielleicht alles Philosophieren, ist nur ein Denken in
Spiralen: Wir kommen wohl höher, aber nicht eigentlich weiter, und
dem Zentrum der Welt bleiben wir immer gleich fern.

Was ist Politik ?

ZWEI ZITATE:

In der hohen Politik ist es manchmal wie in der Grammatik: Ein
Fehler, den alle begehen, wird schließlich als Regel anerkannt…

André Malraux

das hier gefällt mir noch besser:

Politik: ein Wettrennen trojanischer Pferde !

Stanislaw Lem

Aharon Appelfeld

 

In diesen Jahren hatte ich keine Menschenseele. Doch verborgene Gerechte erschienen gerade in den Momenten, in denen die Verzweiflung mich unterzukriegen drohte. Ich bin dem einmal nachgegangen: jeder, der den Krieg überlebte, überlebte ihn dank eines Menschen, der ihm in großer Gefahr Halt gab. Gott haben wir in den Lagern nicht gesehen, gute Menschen schon. Die alte jüdische Legende, dass die Welt nur dank einiger weniger Gerechter besteht, stimmte damals genau wie heute.

Christian Morgenstern

 

Als Primaner versuchte ich zum ersten Mal, zu einer lebendigen Vorstellung zu gelangen, was wir des Alls Unendlichkeit nennen. Ich legte mich nachts auf einen fast horizontal gestellten Klappsessel in den Garten und bemühte mich, über das rein Bildmäßige des Sternenhimmels hinaus in seine Wirklichkeit einzudringen. Es gelang mir so wohl, dass ich empfand: Jetzt noch eine Sekunde solcher Erdabwesenheit, ein einziger kleiner Schritt weiter, und mein Gehirn ist auf immer verloren. Daraufhin brach ich das schauerliche Experiment ab…

Bertold Brecht

 

Zeige ihnen einen roten Kometenschweif, jage ihnen eine dumpfe Angst ein, und sie werden aus ihren Häusern laufen und sich die Beine brechen. Aber sage ihnen einen vernünftigen Satz und beweise ihn mit sieben Gründen, und sie werden dich einfach auslachen.

Anton P. Tschechow

 

Das wahre und interessante Leben eines menschlichen Wesens spielt sich im Verborgenen wie unter dem Schleier der Nacht ab. Jede persönliche Existenz ist ein Geheimnis.