Stéphane Audran

Ich habe sie sehr geschätzt, besonders in den Filmen Chabrols…

Mein Lieblingsfilm – auch Michel Bouquet läuft hier zu Höchstform auf !

Advertisements

Patrick Dewaere

Letztes Interview des großartigen Schauspielers, der sich in seinem Beruf verzehrt hatte – er wirkte in 11 Jahren bei nicht weniger als 25 Langfilmen mit und dabei gab es keine halben Sachen. Dem Sender „arte“ ist zu danken, dass er zur Zeit eine kleine Retrospektive von Patrick Dewaeres Arbeiten zeigt, achtet mal auf die Programmhinweise ! 🙂

 

Andrei Tarkovsky

 

Der Künstler existiert, weil die Welt nicht perfekt ist: es muss eine Art von Druck herrschen ! Wir würden nicht nach Harmonie suchen, sondern in ihr leben, wenn es diese wirklich gäbe und Kunst wäre unnütz, wenn die Welt perfekt wäre. Nein, die Kunst wird gerade aus der krank angelegten Welt geboren… ( wer seine Filme noch nicht kennt – bitte unbedingt anschauen ! )

Ellen M. Harrington

 

„Ich mag Frankfurt wirklich, es hat genau die richtige Größe für eine Stadt und ist voller Kultur. Ich glaube, keine deutsche Stadt ist da besser! Welche amerikanische Stadt kann da schon mithalten?“

Sowas hört man natürlich gern.  😀

(Ellen M. Harrington ist die neue Direktorin des Deutschen Filmmuseums)

Sigourney Weaver

 

„Es wird nicht lange dauern, bis die Facebook-Generation von den Nicht-Facebook-Leuten abgelehnt wird, die von den Post-Facebook-Leuten abgelehnt werden. Jeder wird auf seinem eigenen Planeten sein.“

( wie wahr !  )

John Carpenter

Ich mag vor allem seine Filmmusik, wenn auch einige seiner Kinostreifen Unterhaltungs-Qualität haben. John Carpenter feierte am 16.Januar seinen 70. Geburtstag – mögen ihm noch produktive Jahre vergönnt sein !

Bette Davis

 

Es ist besser, für das gehasst zu werden was Du bist, als geliebt zu werden für das, was Du nicht bist. Es ist manchmal ein Beweis deines Wertes, wenn Du von den richtigen Leuten gehasst wirst…