Lagoon Nebula

Lagoon Nebula in Infrared, variant

Imfrarot-Aufnahme kombiniert mit Hubble Space Telescope.

(foto – Stuart Rankin/NASA)

Advertisements

Feuerlanze

Gestern wurde von den Marshall Inseln erfolgreich der CHESS-4 Satellit ins All geschickt. Das Bild lässt erahnen, welch ungeheure Energie bei solch einem Raketenstart freigesetzt wird (foto – NASA).

Sonne

Verschiedene Wellenlängen im ultravioletten Bereich von links nach rechts abnehmend: 304, 193 & 171 Angstrom.

(foto – NASA/GSFC/Solar Dynamics Observatory).

SDSS J0146-0929

Auf dieser Aufnahme sieht man nicht etwa Sterne sondern lauter Galaxien. In der Mitte befindet sich ein gewaltiges Galaxiencluster, dessen Gravitation so stark ist, dass es Strahlen von weiter entfernten Sternen umlenkt – daher die bogenförmigen Lichterscheinungen, auch Einstein-Ring genannt (foto – ESA/Hubble/NASA).

NGC 5714

130 Millionen Lichtjahre ist diese klassische Spiralgalaxie von uns entfernt. Ihre Arme sind von der Erde aus nicht sichtbar, da sie exakt in der Beobachtungsachse liegen – man schaut also von der Seite auf sie.

(foto – ESA/Hubble/NASA)