Ni Renji

S T I C K E R E I

Ich hörte, in einer Nadel sei eine Seele
Die auch die Nadelspur nicht kaschieren könne
Sie liege nicht in den Fingern und nicht in den Seidenfäden
Sie liege in der anmutigen Bewegung, mit der ein Gemälde entsteht