Epimetheus

Der kleine Saturnmond hat nur einen Durchmesser von 113 km und ist somit zu klein, um eine Atmosphäre zu halten oder vulkanische Tätigkeit im Inneren zu haben – die Gravitation ist einfach zu gering. Cassini machte diese Aufnahme auf der von Saturn abgewandten Seite des Mondes. Die Krater rühren alle von Meteoriten Einschlägen her.

(foto – NASA/JPL-Caltech/Space Science Institute).

V O L L M O N D

 

Die perfekte Stellung wird zwar erst Sonntag am frühen Morgen erreicht, aber heute Abend ist er trotzdem voller, als Sonntagabend. Gestern fehlte noch ein klitzekleines Stückchen, doch der Mondaufgang war schon sehr eindrucksvoll. Die Temperaturen luden auch dazu ein, lange draußen zu bleiben und das schöne, sanfte Mondlicht zu genießen. Eine kleine Open-Air Party mit live Musik kam da gerade recht.  🙂