Du Fu

 

Das Flöckchen, das der Blüte entfliegt,
es mindert den Sommer.
Doch der Wind wirbelt tausend Teilchen auf,
wie soll man nicht trauern.

Komm, wir wollen bis zu Ende sehen,
wie das Blühen am Auge vorbeitreibt und
nicht verabscheuen der Vergängnis Vielfalt

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s