ESO 486-21

Diese irreguläre Spiralgalaxie befindet sich 30 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. Links sieht man drei weiter entfernte Galaxien. Im Vordergrund kann man andere Fixsterne ausmachen. Die rosa Zonen in ESO 486-21 beherbergen viele junge, neugebildete Sterne.

(foto – ESA/Hubble/NASA)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s