Anouschka Shankar

Wie der Vater so die Tochter: sicher die profilierteste Sitar-Virtousin unserer Zeit – und immer mit fantastischen Sidemen!  🙂

Advertisements

Junikäfer

Hugo the Summer Chafer

Dies Jahr gibt es viele von ihnen, nachdem bei den Maikäfern Ebbe war. Nach Sonnenuntergang kommen die Junikäfer aus der Erde und brummen um blütentragende Bäume herum – Linden mögen sie besonders. Man sieht sie eigentlich nur in der Stunde der Dämmerung.

(foto – HaPe_Gera)

Gewitter in der Wüste

Hier geht es mir nicht um die Musik, die in diesem Kontext eher suboptimal ist, sondern um die tollen Zeitrafferaufnahmen der Wolken.
Ihr könnt also den Tonkanal bei Bedarf still schalten – ich hätte da sicher andere Musik unterlegt… 😉

Christian Friedrich Hebbel

DER WAHRHEITSFREUND 

»Du säest Zähne des Drachen,
Geharnischte Männer erstehn;
Doch, Armer, sie werden nicht für dich,
Sie werden gegen dich gehen!«

Und mögen sie mich auch verwunden
Und senken ins eisige Grab –
Sie sind doch kräftige Kämpen
Der Herrin, der ich mich ergab.

Und mag ich der Herrin nur dienen,
So will ich ja gerne vergehn,
Drum säe ich Zähne des Drachen
Und freue mich, wenn sie erstehn!