Stern HD 107 146

Seit 2004 beobachtet Hubble bereits diesen Stern – die Untersuchungen werden aber, mit Unterbrechungen, noch bis 2020 andauern. Erst dann kann man sich ein exaktes Bild des fernen Sonnensystems machen. HD 107 146 sitzt an der grün umrandeten Stelle in der Mitte. Die farbigen konzentrischen Kreise stellen verstreutes Material, ähnlich unseren Asteroiden- oder Kuipergürteln da.  Der orange Fleck unten rechts ist eine entferntere Galaxie (foto – ESA/Hubble/NASA).

Advertisements

Schwebfliege an Blüte

Bee

Bestes Kennzeichen, dass dies keine Biene ist ( wie vom Fotografen irrtümlich angenommen ) – Bienen haben vier Flügel. Auch der Kopf ist eindeutig zu identifizieren: Bienen haben lange, bewegliche Fühler, die wir hier nicht sehen. Trotzdem ist die Mimikri so gelungen, dass sich sicher einige Vögel täuschen lassen und die Schnäbel von dieser Schönheit lassen. Allerdings wird hier, wenn überhaupt, eine Wespe nachgeahmt und keine Biene – Bienen sind nämlich braun und nicht gelb-schwarz gestreift.

(foto – Brook Ward)

Oscar Wilde

 

Es kommt für jeden der Augenblick der Wahl und der Entscheidung: Ob er sein eigenes Leben führen will, ein höchst persönliches Leben in tiefster Fülle, oder ob er sich zu jenem falschen, seichten, erniedrigenden Dasein entschließen soll, das die Heuchelei der Welt von ihm begehrt.