Trauerschwäne

0I7A8392.jpg

Man befürchtet beinahe, sie könnten sich mit ihren Hälsen verknoten.  😉

(foto – Murray Foubister)

Advertisements

5 Gedanken zu “Trauerschwäne

    1. Alle Schwäne leben monogam und brüten oft über Jahre am selben Platz. Sie können 20-30 Jahre alt werden. Nur die Jungtiere werden vertrieben, wenn sie erwachsen sind. Das Schwanenmännchen verteidigt sein Revier erbittert gegen alle Nebenbuhler. Schwäne sind also auch sehr ortstreu (abgesehen von den Singschwänen, die zwischen Brut- und Überwinterungsgebiet pendeln).

      Gefällt 2 Personen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.