Rotkehlchen

_DSC6235

Der kleine Sänger lebt ganzjährig bei mir auf der Terrasse und brütet auch regelmäßig. Der einzige Vogel, der auch im Winter singt – sehr zutraulich !

(foto – Tone Ales)

Advertisements

19 Gedanken zu “Rotkehlchen

    1. Statt zu flüchten kommen sie immer näher.
      Ich bin auch überzeugt, sie kennen „ihre“
      Menschen. Wenn ich auf der Terrasse
      sitze, kommt es ganz nahe heran. 🙂

      Gefällt mir

  1. Rotkelchen sehen lieblich aus und sind keck und furchtlos, aber sie sind rabiate Revierverteidiger. Sie dulden keinen Konkurrenten, deshalb sieht man so gut wie nie zwei zur gleichen Zeit.

    Gefällt 1 Person

    1. Das ist richtig, auch deshalb schmettern sie ganzjährig ihren durchdringenden Gesang in den Garten, ähnlich übrigens beim Zaunkönig. Beide sind ja Boden- bzw. Heckenbrüter und daher mit ihrer Brut immer sehr gefährdet durch allerlei Getier. Ich freue mich immer, im Spätsommer die Jungen in ihrem noch braunen Kleid zu sehen. 🙂

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.