Wachsam

Sandy

Wo ist das Vögelchen… ?   😉

(foto – James McLarnan)

Advertisements

„Wir werden hart verhandeln“

DIE BEZIEHUNG DEUTSCHLAND / USA NEU DENKEN…

Die Worte des designierten amerikanischen Präsidenten bezüglich seiner Vorstellungen zu Europa und der Nato, möchte ich gerne unseren Verantwortlichen in Berlin und Brüssel hinter die Ohren schreiben!  Bitte verhandelt HART mit diesem Gernegroß! Denn es geht hier nicht um Almosen, die wir von den Amerikanern zu erbetteln haben, sondern um ein Pfund, mit dem WIR wuchern sollten – nämlich dem ureigenen Interesse der USA an ihren Stützpunkten in Europa, die für sie unverzichtbar geworden sind. Einzig die Amerikaner sitzen noch in Deutschland von den vier ursprünglichen Besatzungsmächten.

Die Franzosen gingen zuerst, dann folgten  nach der Wende die Russen und schließlich auch die Briten. Warum sind die Amerikaner immer noch hier? Weil sie uns brauchen, weil Europa und insbesondere Deutschland ein hervorragender „Trittstein“ nach Nahost und Asien ist. Weil sie hier das größte Militärkrankenhaus außerhalb der USA unterhalten (Rammstein), weil man von hier aus super die Logistik für die diversen Kriege koordinieren kann. Weil man hier immer noch Atombomben lagert (in der Eifel), obwohl längst etwas anderes vereinbart war. Weil der Bundesnachrichtendienst der NSA via Bad Aibling immer noch wertvolle Informationen aus dem deutschen Internetknoten in Frankfurt auf dem Silbertablett liefert usw. und sofort.

Also, WIR können fordern, wir könnten hart verhandeln, und wenn Trump nicht spurt, dann Tschüssikowski – man müsste sich halt in Berlin nur mal trauen und nicht immer das devote Äffchen von Washingtons Gnaden spielen. Drehen wir doch den Spieß einfach mal um! Wenn Trump zuviel Scheiß baut, dann schließen wir das Headquarter in Heidelberg, den Flugplatz und das Krankenhaus in Rammstein, die Basis in Wiesbaden, den Horchposten in Bad Aibling und auch den großen Übungsplatz in Franken. Und zu allererst das Lager für Atommunition in der Eifel, damit wir endlich atomwaffenfreie Zone werden. so wie es schon vor über 20 Jahren beschlossen wurde!

Was haltet ihr davon? Man muss nur mal anders auftreten! Und gegenüber dieser unberechenbaren neuen Regierung in Washington wird es geradezu überlebens wichtig sein, dies zu tun, denn sonst ziehen die uns gnadenlos über den Tisch. Dagegen wird das, was Bush Junior zwischen 2000 und 2008  fabriziert hat, wie Kinderkram aussehen. Seid also wachsam in Berlin und Brüssel und lasst euch nicht einlullen!  Trump ist ein Gauner und in seinem Schlepptau kommen noch ganz andere Gestalten ins Spiel, vor denen man sich wirklich fürchten sollte…

Guan Ju

SCHNEEFALL

Buntgesprenkelt schweben
Die restlichen Träume des Herbstes
Sie werden von einem Schneefall
Aus zartestem Mitleid zugedeckt
Er überzieht die stahlblauen Berge
Dann für kurze Zeit mit Schönheit