Nachtreiher

20160609-_Q6I6652.jpg

Kleiner Verwandter unserer Graureiher.

(foto – Henry)

 

Advertisements

David Guetta & Start der Fußball EURO-16

Die Hymne zur Euro-16 von Frankreichs bekanntesten DJ und Produzenten für Dancefloor Music. Wer erkennt die Grundmelodie – nicht schwer !?   🙂

Gestern Abend fand am Eiffelturm die Opening Party mit 80.000 friedlichen Fans statt.  Ich oute mich hier mal als gemäßigter Fußball Fan. Ich bin kein Junkie, der jedes Spiel ansieht. Auch muss die deutsche Mannschaft nicht Europameister werden. Aber ich schaue schon ganz gern gelegentlich ein gepflegtes Spiel.

Am wichtigsten ist, dass alles friedlich bleibt in Frankreich – damit meine ich nicht nur die Terroristen, sondern auch schwachsinnige „Fans“, wie sie schon vor Beginn der Spiele in Marseille in Erscheinung getreten sind. Leider gibt es diese Leute in allen Ländern, dass es hier zufällig Engländer waren, soll gar nicht unsere Freunde jenseits des Kanals an den Pranger stellen – ich erinnere nur an den französischen Polizisten, der 1998 bei der WM fast von deutschen „Fans“ totgeschlagen worden wäre und bis heute schwer behindert und arbeitsunfähig ist….

Sowas wollen wir in der Zukunft nach Möglichkeit nicht mehr sehen…

NGC 6496

Dies Sterncluster liegt ca. 35.000 Lichtjahre entfernt von der Erde im Skorpion und beherbergt besonders viele schwere Sterne mit einem hohen Anteil an Metallen (foto – ESA/Hubble/NASA).

Türkei

Es wird weiter an der Totalitarismus-Schraube gedreht

Nicht nur, dass man allen kurdischen Abgeordneten jetzt die Immunität entzieht, nach dem Motto: Kurde = Terrorist, obwohl der größte Terrorist, der seine eigene Bevölkerung bombardiert, in Ankara sitzt. Jetzt geht es auch noch den Akademikern in den Unis an den Kragen. Alle Professoren, die eine Friedensresolution unterzeichnet haben, werden aus dem Staatsdienst entfernt, was einem Berufsverbot gleichkommt. Derweil hat der Präsident unsere türkisch-stämmigen Abgeordneten auf das Übelste verunglimpft, sie als abtrünnige Landsleute bezeichnet, die man einem Gentest unterziehen müsste.

Ein merkwürdiges Verständnis von Staatskunde, denn es sind deutsche Bürger im deutschen Parlament. Unser Parlamentspräsident ist dann auch der Einzige, der einigermaßen klare Kante gegen die Zumutungen aus Ankara zeigt, während es im Kanzleramt und dem Präsidial-Amt merkwürdig ruhig bleibt. Unsere Kanzlerin hat sich auf Gedeih und Verderb diesem Despoten in Ankara ausgeliefert, während der Präsident wohl das positive Bild seiner fünfjährigen Regentschaft nicht mehr durch irgendwelche Querelen beschädigen will. Schade eigentlich…

Schlimmer ist die Hass-Kampagne die jetzt aus der Türkei hierher schwappt und die munter weiter vom Staatschef angestachelt wird – dies könnte noch sehr gefährlich werden! Ob Ankara damit gut beraten ist, oder ihnen der von ihnen geschürte  Hass und die Brutalität des eigenen Regimes am Ende auf die eigenen Füsse fällt, sei dahingestellt. Noch jeder Diktator ist irgendwann gestürzt und die Rache des Volkes wird dann um so fürchterlicher, je länger vorher die Agonie andauerte. Das politische Klima innerhalb der Türkei ist jedenfalls restlos vergiftet, es herrscht Willkür und die Bevölkerung lebt in Angst. Das Land steht vor der totalen Gleichschaltung und mich wundert, dass dies in Europa kaum jemand zu interessieren scheint?

Alien

What's up dude? (Explored)

Eine Fliege ist es, aber fragt mich jetzt nicht nach der Art…

(foto – Yogendra Yoshi)

 

Li Tai-Pe

ALLEIN AUF DEM BERG

Ein Schwarm Vögel, hohen Flugs entschwunden.
Verwaiste Wolken, die gemach entwichen…
Wir beide haben keinen Überdruss empfunden,
einander anzusehen, der Berg und ich.