Bhasa

 

Du bist mein Mond und strahlst mir
Die Seligkeit ins Herz hinein,
Und wie der Mond, so darfst Du
Ein Fest für meine Augen sein.

Hala

S E H N S U C H T

Schweift auch mein Blick in ungeahnte Ferne,
stehst Du vor mir!
Sind doch der Himmel und die Pracht der Sterne,
ein Bild von dir!