Little Simz

 

 

Vergesst die amerikanischen Rapperinnen – dieses zierliche Persönchen aus dem Londoner Norden steckt sie alle locker in die Tasche. Ich habe nie etwas genialeres in dieser Sparte gesehen.und gehört: Geschwindigkeit die nie dem Selbstzweck dient, Präzision, unglaubliche Musikalität, kann nicht nur sprechen sondern auch singen, beste Produzenten, intelligentes Songwriting und eine umwerfende Bühnenpräsenz, mit der sie jede Halle um den Finger wickelt. Wer die Gelegenheit hat „Little Simz“ live zu sehen und zu hören – unbedingt hingehen, es lohnt sich wirklich!

Hier wird nicht amerikanisch genuschelt, sondern hochenglisch gerappt – wer der Sprache mächtig ist, kann auch bei dieser Geschwindigkeit die Texte gut verstehen. Das ist Sprachakrobatik pur – wie macht sie das!?

Advertisements